Hier zum Online-Shop 24h online
24h shoppen Shoppen
Unsere schönsten Interliving Messe-Fundstücke

Unsere schönsten Interliving Messe-Fundstücke

April 10, 2018

Der Frühling kommt – Zeit für eine kleine Frischekur in den eigenen vier Wänden! In Bielefeld fand jetzt unsere Haus-Messe statt. Wir haben dort viele tolle Ideen entdeckt. Die schönsten Looks der Saison stellen wir euch hier exklusiv vor:

Urlaubsstimmung

Luftig und verspielt ist diese Kombi. Die ebenso moderne wie gemütliche Interliving Schlafzimmer Serie 1007 in Eichenoptik mit seinem besonders bequemen Polster-Kopfteil lädt dazu ein, sich zurückzulehnen und einfach zu versinken. Darüber hängen dekorative Bilder, Spiegel und ein kleines Wandregal im Industrial-Stil, in dem sich sogar eine Pflanze wohlfühlt. Durch passende Accessoires in Blau entsteht eine Leichtigkeit, die sich im Möwenmotiv des großen Bildes wiederfindet. Wie man sieht, darf bei der Deko gerne kombiniert werden – neben dem Hauptbild kleben Postkarten an der Wand, runde Formen wechseln sich mit eckigen ab. Wichtig ist nur, dass eine gedankliche horizontale Linie gezogen wird, auf der die Objekte aufgereiht sind. Wir finden: sehr gelungen!

Trendfarbe Violett

Flieder, Veilchen, Beerentöne: Die diesjährige Trendfarbe für Wohnaccessoires und -textilien ist „Ultraviolett“. Sie hat starke Auftritte zum Beispiel auf Polsterbezügen. Aber sie muss gar nicht vollflächig aufs Sofa – Violett setzt auch tolle Akzente, wenn es fein dosiert auftritt. in der Interliving Schlafzimmer Serie 1003 sorgen Bilder in dezenten Fliedervarianten für Frische in der schönen Kombination aus dem Dunkelgrau der Wand und dem weißem Lack des Interliving Bettes. Dessen Polster-Kopfteil besticht mit einem Einsatz aus Kunstleder und eingearbeiteten Nahtdetails. Ganz besonders haben wir uns in die pflaumenfarbenen Samtbezüge der Kissen verliebt, die das Ensemble farblich abrunden.

Mutiger Mix

Habt ihr früher auch mal gelernt, dass man Rundes und Eckiges nicht miteinander mischen sollte? Das gilt längst nicht mehr, heute ist zum Glück alles erlaubt. Denn Rund und Eckig, Holz und Metall, Hell und Dunkel ergeben spannende Kontraste. Seht euch beispielsweise diese tollen Couchtisch-Kombis der Interliving Couchtisch Serie 6201 an! Die überlappenden Tische sind in zwei verschiedenen Höhen sowie in runder und eckiger Form erhältlich. Dank ganz unterschiedlicher Oberflächen von Glas über Holzfurnier bis hin zu Keramik in natürlicher Beton-, Granit- oder Marmor-Optik könnt ihr eurem Wohnzimmer damit eine ganz persönliche Note verleihen. Auch hier gilt: Um einen stimmigen Gesamteindruck zu erzeugen, sollte die Dekoration aus derselben Farbwelt stammen wie der Untergrund. Wir finden, der Mix auf der Messe ist perfekt gelungen.

In Kuschellaune

Auch, wenn langsam der Frühling einkehrt, machen wir es uns abends gern noch im Bett bequem. Richtig gemütlich wird es dort mit vielen Kissen und Decken – im Sommer können die Wolldecken gegen leichte Baumwollplaids eingetauscht werden. Dass das sehr stylisch aussehen kann, beweist diese Interliving Boxspringbett Serie 1406, das wir auf der Messe entdeckt haben. Besonders schön: der Kontrast zwischen dem dunklen Bettrahmen und den zarten Beige- und Rosatönen der Stoffe. Wer möchte sich nicht sofort in diese Wohlfühloase hineinkuscheln?

 

 

Süße Grüße

Unser letztes Messe-Highlight ist diese hübsche Deko-Idee, die wir euch nicht vorenthalten wollen: ein schlichter Schriftzug auf dem Spiegel der Interliving Schlafzimmer Serie 1005. Hinterlasst doch morgens einfach mal einen lustigen Spruch oder macht euren Liebsten ein schönes Kompliment! Dafür braucht ihr nur einen Spiegel und einen abwaschbaren Folienstift aus dem Schreibwarenhandel. Wir finden die Idee toll und hoffen auf viele Nachahmer, denn ein kleiner Morgengruß versüßt den Tag.