Merkzettel
Die Interliving Varianten-Vielfalt

Die Interliving Varianten-Vielfalt

Dezember 15, 2020

Die Interliving Möbel sind so individuell wie das Leben und passen sich Ihrer Wohnsituation und Ihrem Leben an.  Interliving steht für ansprechendes Design, viele Funktionen und eine große Auswahl an verschiedenen Typen, Größen, Materialien und Farben und das gewisse Extra. Bei Interliving finden Sie alles, was das Einrichtungs-Herz begehrt. Davon ist auch Samu Haber begeistert!

Individualität… lässt sich einrichten

Alle Interliving Möbel gibt es in zahlreichen Varianten und mit durchdachten Funktionen. So können Sie mit Interliving Ihr Zuhause gestalten und es perfekt an Ihre Wünsche anpassen.

Wir zeigen Ihnen anhand der Interliving Sofa Serien, welche Möglichkeiten Sie haben sich Ihr ganz individuelles Traumsofa zusammenzustellen. Das hat übrigens auch Samu Haber für sein Büro in Helsinki gemacht. Im Folgenden erfahren Sie mehr…

 

 

 

Samu Habers Favorit - die Interliving Sofa Serie 4102

Die Interliving Sofa Serie 4102 kommt in der ursprünglichen Variante als Eckkombination daher. Sie besteht aus einem Longchair und einem Zweisitzer. Das schlichte grau des Bezugs in „Matrix Stone“ fügt sich gut in jede Wohnsituation. Die weiche Sitzfläche bietet ein angenehmes Sitzgefühl, zudem passt sich die erstklassige Polsterung Ihrer Körperform an. Gegen Mehrpreis sind diverse Kissen in verschiedenen Größen erhältlich.

Wie bei Interliving üblich eröffnet Ihnen die Interliving Sofa Serie 4102 aber auch die Gelegenheit, die optischen Details der Eckgarnitur auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen. Es stehen zahlreiche Stoff- und Lederbezüge in hellen und dunklen Farbtönen zur Verfügung.

So wird aus der Eckkombination auch mal schnell Samu Habers Favorit: Der Dreisitzer in brandyfarbenem Leder mit schwarzen Metallfüßen - das Modell steht jetzt in Samu Habers Büro in Helsinki.

Sie wollen noch mehr über die Interliving Möbel in Samu Habers Büro erfahren und einen Einblick bekommen, was der finnische Rockstar dort so macht? Alle Informationen zu unserer Samu Haber Office Story hier nachlesen.

Sofakombinationen

So wie auch Samu Haber seine Möbel individuell ausgewählt hat, haben auch Sie bei jedem Interliving Möbelstück die Möglichkeit zu individualisieren. Das betrifft bei Polstergarnituren nicht nur die Farbe, sondern auch die Form und Kombination sowie individuelle Funktionen.

Die Interliving Sofa Serie 4003 bietet, wie alle Interliving Sofas einen umfangreichen Typenplan mit vielfältigen Individualisierungsoptionen. Zum umfassenden Sofaprogramm gehören Einzelsofas, Eckkombinationen und Wohnlandschaften. Zudem kann das Sofa mit passenden Hockern oder ergänzenden Sitzgelegenheiten komplettiert werden.

Die ursprüngliche Variante ist eine Eckkombination bestehend aus einem großen Sofa und einem Ecksofa mit Hocker in sandfarbenem Lederbezug mit Wölkungseffekt. Zur Verfügung stehen überdies 13 Stoffqualitäten mit über 100 Farben und neun Lederqualitäten mit über 90 Farben.

So lässt sich die Interliving Sofa Serie 4003 auch als großer Zweisitzer mit Hocker stellen. Oder wie wäre eine Kombination aus zwei Zweisitzern?

Farb- und Bezugsauswahl für Polstergarnituren

Bei Interliving Sofa Serien gibt es stets viele Bezugs- und Farbvarianten. Grundsätzlich geht nahezu jedes Sofa mit einer abwechslungsreichen Stoff- und Lederkollektion einher. So können Sie das Material und die Farbe des Bezugs präzise auf Ihre Wünsche und Ihren bevorzugten Einrichtungsstil abstimmen. Die Interliving Sofa Serie 4054 finden Sie daher nicht nur in vielen unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten, sondern zum Beispiel auch in anthrazitfarbenem, kurkumafarbenem oder barolofarbenem Leder.

Suchen Sie sich einfach Ihre bevorzugten Variante aus und wählen Sie dabei zwischen Leder- oder Stoffsofa sowie vielen unterschiedlichen Farben.

Fußvarianten für Interliving Sofa Serien

Auch bei den Füßen können Sie bei den Interliving Sofa Serien wählen. Es gibt zumeist eine Auswahl an Farben sowie auch an Formen für die Füße Ihrer Traumcouch.

Bei der Interliving Sofa Serie 4003 dienen vier Füße aus robustem Metall als Basis, davon gibt es vier Varianten: Chrom glänzend oder aber pulverbeschichtet in den Farben Silber, Bronze oder Schwarz.

Bei der Interliving Sofa Serie 4054 gibt es beispielsweise acht lieferbare Fußvarianten. Sechs davon eignen sich für die bodenfreien und zwei für die bodennahen Armteile.

Lassen Sie sich bei Ihrem Interliving Händler in der Nähe beraten und planen Sie zusammen mit den kompetenten Beratern Ihr Traumsofa von Interliving. Auch alle anderen Möbel von Interliving können Sie sich individuell zusammenstellen. Entdecken Sie die Möbelvielfalt.