Merkzettel
Pastelltöne, Bonbonfarben und Candy Colors – Sanfte Farbakzente für Ihr Zuhause

Pastelltöne, Bonbonfarben und Candy Colors – Sanfte Farbakzente für Ihr Zuhause

März 4, 2021

Die Temperaturen werden wärmer und die Sonne lässt sich häufiger blicken: Der Frühling naht! Höchste Zeit in Ihrem Zuhause Farbe einziehen zu lassen. Interliving zeigt, wie Sie mit bunten Accessoires und Pastelltönen Akzente setzen und Frühlingsgefühle auslösen. Viel Spaß mit diesen Farbtupfern:

 Was sind Pastellfarben?

Pastellfarben tauchen sowohl in der Mode, als auch im Interior-Bereich immer wieder auf, wenn der Frühling kommt. Es handelt sich dabei, um Farben, die mit weiß abgemischt sind und dadurch zarter oder blasser erscheinen. Häufig tauchen Pastellfarben als Rosa, Mintgrün oder leichtes Blau auf. Aber auch Vanille oder Flieder sind typische Töne für diesen Trend. Pastellfarben werden in der Mode oder im Einrichtungsbereich oft als „Bonbonfarben“, „Candy Colours“ oder „Ice Cream Colours“ bezeichnet. Kein Wunder, wer bekommt bei diesen Tönen nicht Hunger auf ein paar Eiskugeln:

Gut dosiert versprühen Pastelltöne in Ihrer Einrichtung Frische und Leichtigkeit. Nutzen Sie Farben die gut zusammen harmonieren, so entsteht ein stimmiges Gesamtbild! Mit Vanille oder Anthrazittönen bringen Sie Ruhe in die Farbkombinationen und sorgen für eine neutrale Konstante.

Interliving Tipp: Schwarz harmoniert perfekt mit pastelligen Eiscremefarben. Auch wenn es auf den ersten Blick ein scharfer Kontrast scheint, ist diese Kombination sehr modern.

Pastellfarbene Accessoires sorgen für Frühlingsgefühle

Pastellfarbene Accessoires und Heimtextilien sind längst nicht mehr nur mädchenhaft. Schließlich müssen es ja nicht nur rosafarbene Akzente sein. Richtig dekoriert ist Pastell etwas für jeden Einrichtungstyp.

Wie wäre zum Beispiel eine Kombination von unterschiedlichen Farbtönen bei der Bettwäsche? Der stonewashed Look gibt dem Ganzen einen coolen Touch und nimmt ihm das Mädchenhafte.

Die Bettwäsche passt in allen Farbtönen perfekt zum Interliving Boxspringbett der Serie 1412. Grau ist im Übrigen der perfekte Gegenpart zu Pastelltönen, weil es ebenfalls mit weiß abgemischt ist und dadurch einen weniger harten Kontrast bietet.

Auch mit Decken und Kissen können Sie im Wohn- oder Essbereich schnell und einfach pastellige Akzente setzen. Das muss nicht nur im Frühling sein: Im Winter sind Farbtupfer im Wohnbereich ebenfalls eine gute Idee.

Interliving Tipp: Kissen eignen sich hervorragend, um schnell umzudekorieren oder neue Farben auszuprobieren, ohne dass Sie direkt den ganzen Wohnbereich verändern müssen. Probieren Sie es aus!

Möbel in Pastellfarben

Sie können nicht nur mit Accessoires in Pastellfarben den Trend zu sich nach Hause holen. Auch Möbel in sanften Tönen sind ein trendy Hingucker.

Die Interliving Küche Serie 3010 ist buchstäblich erhellend designt. Sie weist Fronten in Echtlack weiß softmatt und avocado softmatt auf – zwei überaus elegante Farben, die bestens miteinander harmonieren.

Auch die Interliving Esszimmer Serie 5503 setzt mit pastellfarbenen Stühlen einen Farbakzent und lässt sich wunderbar noch durch Kissen ergänzen.

Noch mehr Frühlingsfarben

Sie haben Lust auf noch mehr Frühlingsfarben und brauchen Tipps für Osterdekoration. Mit den Interliving Best Buddys sind Sie auch dafür bestens ausgestattet. In unserem Blogartikel zur trendigen Osterdeko finden Sie Tipps.