Hier zum Online-Shop 24h online
24h shoppen Shoppen
Merkzettel
Mehr Stauraum im Schlafzimmer

Mehr Stauraum im Schlafzimmer

August 29, 2018

Bettwäsche, Handtücher, Jacken und Co.: Das Schlafzimmer ist der ideale Ort, um Dinge zu verstauen. Damit trotzdem kein Chaos herrscht, benötigt man viel Stauraum. Denn herumstehende Stiefel, Sportkleidung, die über einem Stuhl hängt, und ein Stapel Bücher neben dem Bett verhindern eine entspannte Atmosphäre und so einen erholsamen Schlaf.

Klassiker Schranksystem

Der Klassiker für ein ordentliches Schlafzimmer ist natürlich das Schranksystem. In größeren Räumen ist eine Schrankwand optimal, da sie die vorhandene Fläche ausnutzt. Außerdem sorgt die einheitliche Oberfläche für einen ruhigen Gesamteindruck. In kleineren Schlafzimmern bzw. welchen mit Schrägen bietet es sich insbesondere an, auf Maß zu arbeiten. So sind beispielsweise bei der Interliving Schlafzimmer Serie 1005 seitliche Abschrägungen im Programm, wodurch der Schrank perfekt unter eine Dachschräge passt. Auch praktisch ist ein Anbausystem über Eck, mit dem man den Schrank über zwei Wände planen kann.

Hübsche Kommoden

Ein weiterer Trick für kleine Schlafzimmer sind Drehtüren wie sie die Interliving Schlafzimmer Serie 1007 anbietet, da sie Platz sparen. Auch Spiegeltüren sind sinnvoll, weil sie einen kleinen Raum optisch vergrößern. Um Handtücher zu verstauen, sind Kommoden sehr beliebt. Wenn diese passend zum Bett und dem Schrank erhältlich sind, ist das eine ideale Lösung. Geräumige Kommoden mit Türen und Schubkästen enthalten sowohl die Interliving Schlafzimmer Serie 1007 als auch die Serie 1005. Wer mag, schafft weiteren Platz durch z. B. Hängekonsolen oder Regale. Damit Kleinkram nicht einstaubt, kann er in bunten und dekorativen Aufbewahrungsboxen verstaut werden.

Stauraum Bett

Nicht nur durch Schränke, Kommoden und Regale lässt sich Stauraum erschließen. Auch das Bett kann Platz für allerlei Gebrauchsgegenstände schaffen. Ein nützliches Extra ist beispielsweise der Bettschubkasten aus  der Interliving Schlafzimmer Serie 1007. Er ist in verschiedenen Größen erhältlich und somit ein idealer Helfer, um die Winterbettdecke oder Kopfkissen für Gäste verschwinden zu lassen. Wer praktische Details mag, für den ist sicherlich auch die gepolsterte Bettbank aus der Serie ideal.

Praktische Ordnungs-Tricks

Neben den richtigen Möbeln sorgen ein paar Ordnungs-Tricks für eine aufgeräumte Wohlfühl-Atmosphäre. Ein simpler Tipp mit großer Wirkung ist zum Beispiel das Sortieren der Garderobe nach Größe, Farbe, Art und Saison. Was zunächst spießig klingt, ist ganz schön clever, weil das Verstauen mit System das Finden erleichtert. Zudem sieht der Kleiderschrank deutlich aufgeräumter aus. Ebenfalls sehr schnell umsetzen lässt sich der Karton-Trick. Wenig benutzte Schuhe oder saisonale Modelle wie Winterstiefel oder Sandalen warten in Kartons auf ihren nächsten Einsatz. Wer mehrere von diesen Kartons stapelt, der klebt zur besseren Übersicht noch ein Foto vom jeweiligen Inhalt auf die Vorderseite.